raum

Cleopatra V. Perepelita

Die Hölle und das Paradies                     

Ein Stück aus dem Jazz / Popmusik Bereich, das die Möglichkeit bietet, einige Takte zu improvisieren. Die Harmoniebezeichnungen erlauben es, diese Klavierfassung in einem Ensemble zu spielen: Klavier, Bass, Schlagzeug.

Wo ist das wahre Paradies oder die Hölle?“ ist die Frage, die sich die Komponistin stellt: als sie in Rumänien lebte, 1986  als sie nach Deutschland kam, jetzt nach dem Mauerfall…

In dem Stück „Die Hölle und das Paradies“ sind die Gegensätze in der Musik zu vernehmen. In einer freien Improvisation, die das Stück  ermöglicht, kann der Interpret seine Phantasie wandern lassen.

Die Antwort zum Schluss: bis wir zu dem wahren Paradies kommen, sollen wir dieses in uns selber suchen, hier werden wir es nicht finden.

 Scwierigkeitsgrad: mittelschwer

Hörbeispiele: You Tube unter Perepelita


 

  

CHROMATIC  EDITION ISMN M-700238-00-1 EUR 4,90

                                                                           

       Vorheriges Werk:
Eine Reise durch die Nacht
 Zur Übersicht         Nächstes Werk:
Die Weihnachtsgeschichte